Werbung

MiniTool Moviemaker für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.4
  • 3.9
  • (104)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Kostenloses Videobearbeitungsprogramm für den Videoschnitt und die Nachbearbeitung

Der MiniTool Moviemaker ist kostenlos verfügbar und bietet Videomachern alle wichtigen Werkzeuge für den Videoschnitt und die Videonachbearbeitung. Dank einer großen Auswahl an Vorlagen können auch Einsteiger tolle Videos und Filme erstellen.

Kostenlose und vielseitig einsetzbare Videobearbeitungs-Software

Mit dem MiniTool Moviemaker können Video- und Filmmacher ihre Werke kostenlos schneiden und umfangreich nachbearbeiten. Der MiniTool Moviemaker stellt eine große Auswahl an passenden Werkzeugen bereit. Der Import der Videodateien klappt mit wenigen Klicks. Der MiniTool Moviemaker unterstützt dabei alle wichtigen und weitverbreiteten digitalen Videoformate. Anschließend können Nutzer das Video mithilfe mehrerer übersichtlicher Zeitleisten nach Belieben schneiden.

Der MiniTool Moviemaker ist zwar nicht so funktionsreich wie die professionellen Alternativen Adobe Premiere Pro und Vegas Pro, hat aber alle wichtigen Funktionen für die einfache Videobearbeitung im Gepäck. Anwender können die Geschwindigkeit von Videomaterial verändern, verschiedene Übergänge hinzufügen und Bewegungseffekte ergänzen. Außerdem stehen Funktionen für Untertitel bereit. Profis können Color Grading betreiben und viele weitere Korrekturen vornehmen.

Für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet

Der kostenlose MiniTool Moviemaker zeichnet sich dadurch aus, dass das Programm sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet ist. Einsteiger ohne Erfahrung im Videoschnitt oder in der Videobearbeitung können auf eine große Auswahl an Vorlagen zurückgreifen. Es genügt, die Videodatei zu importieren. Die Software erledigt auf Basis der gewählten Vorlage den Rest und erstellt einen fertigen Film.

Fortgeschrittene und Profis können per Knopfdruck auf den „Full Feature Mode“ umschalten. In dem Modus mit vollem Funktionsumfang ist ein freies Bearbeiten mit allen verfügbaren Werkzeugen möglich, das Einsteiger in vielen Fällen überfordern würde.

Gute Lösung für einfache Videobearbeitungsschritte

Der kostenlose MiniTool Moviemaker ist zwar nicht so mächtig wie professionelle Videobearbeitungsprogramme, bringt aber alle wichtigen Werkzeuge für einfache Bearbeitungsschritte mit. Einsteiger finden sich dank der Vorlagen schnell zurecht. Fortgeschrittene können ihrer Kreativität im Profis-Modus freien Lauf lassen.

Vorteile

  • Breite Unterstützung vieler verschiedener Videoformate
  • Große Auswahl an Vorlagen für Einsteiger
  • Optionaler Profi-Modus für den vollen Funktionsumfang

Nachteile

  • Einige Benutzer berichten von häufigen Abstürzen

MiniTool Moviemaker für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.4
  • 3.9
  • (104)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu MiniTool Moviemaker

Haben Sie MiniTool Moviemaker ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!

MiniTool Moviemaker für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.4
  • 3.9
  • (104)
  • Sicherheitsstatus

Werbung

Alternativen zu MiniTool Moviemaker

  1. Plotagon

    1.2.1
    • 3.8
    • (587 Bewertungen)

    Kostenloser und einfacher Animationsfilmemacher für Anfänger und Experten

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.